Nachrichten

Zuhause » Nachrichten » Produktnachrichten. » Materialeinführung. » Anwendungs- und Entwicklungsaussicht auf biobasierte Materialien

Anwendungs- und Entwicklungsaussicht auf biobasierte Materialien

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Vera.     veröffentlichen Zeit: 2017-07-17      Herkunft:Powered

Anwendungs- und Entwicklungsaussicht auf biobasierte Materialien

Anwendungs- und Entwicklungsaussicht auf biobasierte Materialien

Was ist biologisches Material?

Bio-basierte Materialien bestehen aus der erneuerbaren Biomasse, wie Körner, Hülsenfrüchten, Stielen, Bambus- und Holzpulver, um Bio-Polymer-Materialien oder Monomere durch Biotransformation zu erhalten, und dann Polymermaterialien bilden.

Biomasse-Materialien, einschließlich Bioalkohole, organische Säuren, Alkane, Olefine und andere basische Bio-Chemikalien, hergestellt durch biosynthetische, biologische Verarbeitung, Bio-Raffinationsprozess; und Kunststoffmaterial, wie Biokunststoffe, Biofaser, Zuckeringenieurwissenschaften, biobasierter Kautschuk, hergestellt durch thermoplastische Thermoplastverarbeitung von Biomasse.

Anwendung von biobasierten Materialien

Die Anwendung von biobasierten Materialien ist variiert. Die weit verbreiteten Verpackungsmaterialien, tägliche Einweg-Noten usw. in unserem täglichen Leben können alle aus biologischem Material hergestellt werden. Bio-basierte Materialien können auch in biomedizinischen Materialien sowie in medizinisch gesteuerten Materialien mit medikamentengesteuertem Trennmittel und Knochenfixierungsmaterialien eingesetzt werden.

Biobasierter Kunststoff

Als eine der größten Sorten der Biomaterialien können Bioplastiker in zwei Arten, biologisch abbaubar und nicht biologisch abbaubar unterteilt werden. Biologisch abbaubare biobasierte Kunststoffe, einschließlich Polymilchsäure, Poly-Hydroxylalkylsäureester, Kohlendioxid-Copolymer, Dicarbonsäurediol-Copolyester, Polyvinylalkohol und andere. Nicht-biologisch abbaubare biobasierte Kunststoffe, einschließlich Polyethylen, Nylon, Polyurethan und so weiter.
Da sein Produktionsprozess umweltfreundlich ist, sind biologisch abbaubare, biologisch abbaubare Biomaterialien das ideale grüne Polymermaterial! Das Folgende ist eine kurze Einführung in mehrere biologisch abbaubare Bioplastik.


Polylaktsäure (PLA)

Polylaktsäure, auch als Polylactid bekannt, ist ein Polymer von Milchsäure als Hauptrohstoff, hauptsächlich Mais, Kassava und andere Rohstoffe. Polymilchsäure hat eine gute thermische Stabilität, Lösungsmittelbeständigkeit, kann auf verschiedene Weise verarbeitet werden. Produkte aus polylaktischer Säure neben biologisch abbaubar, aber auch gute Biokompatibilität, Glanz, Transparenz, Fühler und Wärmebeständigkeit und hat einen gewissen Beständigkeit gegen Bakterien, flammhemmende und ultraviolette Widerstand. Seine Verwendung ist sehr breit, kann als Verpackungsmaterial, Faser und Vliesstoffe usw. verwendet werden. Derzeit verwendet hauptsächlich in Kleidung (Unterwäsche, Oberbekleidung), Industrie (Bau, Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Papier) und Medizin- und Gesundheitsfelder.

Bioplastischer Extruder(PLA + Stärke-Bioplast-Granulat-Extruder-Maschine)

Polyhydroxyfettsäureester (PHA)

Poly-Hydroxyfettsäureester ist eine Art intrazellulärer Polyester, synthetisiert von vielen Bakterien, es hat eine gute biologische Abbaubarkeit, Biokompatibilität, optische Aktivität, Piezoelektrizität, Gasabscheidungseigenschaft und so weiter. Poly-Hydroxy-Fettsäureester können in biologisch abbaubaren Verpackungsmaterialien verwendet werden, Gewebtechnik-Materialien, langsamer Materialien, elektrische Materialien und medizinische Materialien, gleichzeitig hat es jedoch auch eine höhere Produktionskosten.

Poly-Lacton (SPS)

Der Polyhexylester ist ein Polyester vom Polymerisationstyp, der durch die Open-Loop-Polymerisation unter dem Zustand der ε-der metallischen organischen Verbindung (z. B.) gebildet wird. PCL besitzt eine gute Biokompatibilität, biologische Abbaubarkeit, Lösungsmittellöslichkeit, hohe Kristallinität und geringer Schmelzpunkt. Das Anwendungsfeld ist sehr breit, einschließlich Arzneimittelträger, Zelle, Gewebekultur-Medienrahmen, vollständig abbaubarer plastischer chirurgischer Naht, hochfester Film filamentös Modelliermaterialien, Spielzeug, organisches Färbemittel, JES-Tintenhaftungsmittel, Heißschmelzkleber usw.

Die Aussicht auf biobasierte Materialien

In der heutigen Umgebung ist die Entwicklung von Biomaterialien sehr optimistisch.

Im Vergleich zu ölbasierten Materialien werden biobasierte Materialien hauptsächlich aus Anlagen abgeleitet, die Kohlendioxidemissionen und die Abhängigkeit von Öl reduzieren, während sein Produktionsprozess grüner ist und der Verfolgung des Umweltschutzes der Menschen in Einklang ist. Aufgrund seiner umweltfreundlichen und ressourcensparenden Merkmale werden Biomaterialien allmählich zu einer neuen Branche, die die Entwicklung der Weltwirtschaft und der wissenschaftlichen und technologischen Innovation leitet.

内页 _09.

HAISI-Extrusionsversorgung professioneller Twin-Schneckenextruder zur Herstellung von biologischem biologisch abbaubaren Stärke-Kunststoff-Compoundiergerät. Jedes Interesse kontaktieren Sie uns bitte!

KONTAKTIERE UNS

Email :info@hsextruder.com

Telefon: 86-25-52657506.

Adresse: 7 Zhongxing Road, Lishui Wirtschaftszone, Nanjing, Jiangsu, China

Schnelle Links

PRODUKTLISTE

PRODUKTANFRAGE

Feed back

Copyright © Nanjing Haisi Extrusionsgeräte Co., Ltd.