Nachrichten

Heim » Nachrichten » Schraubenkombination des ko-rotierenden parallelen Zwillingsschraubenextruders

Schraubenkombination des ko-rotierenden parallelen Zwillingsschraubenextruders

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-02-24      Herkunft:Powered

1. Anzahl der Fütterungsanschlüsse

Die Schraube des Twin-Screw-Extruders ist eine Bausteinkombination. Die Kombination der gesamten Schraube sollte gemäß der spezifischen Formel, den Materialmerkmalen, den Mischanforderungen und den Betriebsbedingungen ausgewählt werden. Zusätzlich muss vor der Schraubenkombination die Anzahl der gemäß der Modifikationsmethode verwendeten Fütterungsanschlüsse bestimmen.


(1) Füllung für Festfüllstoff

Beim Hinzufügen eines festen Füllstoffs zu einem Harz zum Füllen und Modifikation wird im Allgemeinen nur ein Fütterungsanschluss benötigt. Zu diesem Zeitpunkt kann die Kombination der Schraube und des Laufs als Kombination angesehen werden. Wenn der Füllstoff jedoch ernsthaft am Lauf getragen wird, können zwei Fütterungsanschlüsse berücksichtigt werden. Der erste Fütterungsanschluss ist mit Harz gefüllt und der zweite Fütterungsanschluss wird mit Füllstoff hinzugefügt. Das heißt, wenn das Harz geschmolzen ist, wird der Füllstoff hinzugefügt, so dass die Schmelze den festen Füllstoff nass und bedecken kann, so dass er die Schraube und den Lauf nicht direkt kontaktiert und den Verschleiß des letzteren reduziert. Wenn die hinzugefügte Menge an Füllstoff so groß ist, dass es schwierig ist, ihn vollständig von einem Fütterungsanschluss hinzuzufügen, kann auch ein zweiter Fütterungsanschluss oder sogar ein Seitenfütterungsanschluss berücksichtigt werden. \


(2) Legierungsmischung

Um Plastiklegierungen durch das Mischen von zwei Polymeren mit unterschiedlichen Viskositäten herzustellen, ist es notwendig, das Verhältnis der beiden Komponenten zu kennen. Wenn der Anteil der Materialien mit niedriger Viskosität klein ist, kann ein Fütterungsanschluss verwendet werden, dh ein Abschnitt wird verwendet. Wenn der Anteil der beiden Komponenten nahe an gleich ist, können zwei Fütterungsanschlüsse verwendet werden. Das Material mit hoher Viskosität wird am ersten Fütterungsanschluss hinzugefügt, und der zweite Fütterungsanschluss wird in der Nähe des Schmelzpunkts eingestellt, und das Material mit niedrigem Viskosität wird mit einer höheren Geschwindigkeit zugesetzt. Wenn der Anteil der Materialien mit niedriger Viskosität hoch ist, können sogar drei Fütterungsanschlüsse verwendet werden. Dies ist zu beachten, dass ein höherer Anteil des Materials mit niedrigem Viszisität von demselben Fütterungsanschluss mit hoher Viskositätsmaterial hinzugefügt wird, das erstere als Schmiermittel wirkt, was verhindern, dass das Scherelement Energie in das Material mit hoher Viskosität eingibt. so dass es nicht geschmolzen werden kann. Die Verwendung der obigen Methode ist eine spezifische Anwendung des Isoviskose -Prinzips, das bei Mischungen häufig befolgt wird.


2. Schraubenkombination

Nachdem die Anzahl der Fütterungsanschlüsse bestimmt wurde, kann die Auswahl und Kombination verschiedener Schraubelemente in jedem Abschnitt durchgeführt werden. Da jedes Segment im gesamten Extrusionsprozess eine andere Rolle spielt, sollte auch die Kombination jedes Segments unterschiedlich sein. Die Grundprinzipien der Schraubenkombination sind unten gezeigt.


(1) Am Fütterungsanschluss sollte ein großer Bleifaden verwendet werden, um eine reibungslose Fütterung zu gewährleisten.

(2) Ein kleiner Bleifaden sollte im Schmelzabschnitt verwendet werden, um Druck aufzubauen. Um das Material zu komprimieren und zu schmelzen Mit einem gestaffelten Winkel von 30 ° kann zur vorläufigen Verteilung und Mischung von Materialien verwendet werden. Die Knetenblöcke sollten aus der Mitte des Schmelzabschnitts eingestellt werden und beachten, dass die Knetenblöcke in Abständen angeordnet werden sollten.

(3) Der Hauptzweck des Mischabschnitts besteht darin, die materiellen Partikel zu scheren, zu verfeinern und zu zerstreuen. Die Einstellung der Thread -Elemente in diesem Abschnitt ist sehr kompliziert und erfordert, dass der Designer eine reichhaltige praktische Erfahrung hat. In diesem Abschnitt werden Knetenblöcke mit gestaffelten Winkeln von 45 ° und 60 ° hauptsächlich zur Verbesserung der Scherung verwendet, ergänzt durch spezielle Elemente wie zahnförmige Elemente oder "S "-geformte Elemente. Es ist jedoch zu beachten, dass die Kneten und Scherelemente nicht zu viel eingestellt werden können, und sie können nicht zu genau angeordnet werden, um übermäßiges Scheren zu vermeiden. Um die Förderkapazität dieses Materialsabschnitts zu verbessern, sollten in Abständen auch die Elemente der Schraubenförderung angeordnet werden, dh der Knetenblock und die Schraubelemente sind voneinander gestolpert.

(4) Ein umgekehrtes Gewindeelement oder ein umgekehrtes Knetenblock sollte vor dem Abgasanschluss oder dem Vakuumanschluss eingestellt werden. Ein großes Bleifadenelement sollte am Auspuffanschluss oder am Vakuumanschluss bereitgestellt werden. Nach dem Auspuffanschluss oder dem Vakuumanschluss sollten kleine Elemente mit Bleigewinden bereitgestellt werden.

(5) Im Homogenisierungsabschnitt sollte die Fadenblei allmählich reduziert werden, um Druck zu erreichen, und gleichzeitig sollte die Verwendung von Einzelfaden und breitem Gewinde aufmerksam geschenkt werden, um die Entladungskapazität zu verbessern und Materialleckage zu vermeiden.


Nehmen Sie nun die Schraube mit zwei Fütterungsanschlüssen und einem Auspuffanschluss als Beispiel, um die Grundidee der Schraubenkombination zu analysieren.

Teile der ersten bis zweiten Fütterungsanschlüsse:

Die Hauptfunktion dieses Teils besteht darin, das Harz zu schmelzen und zu plastisieren. Der erste Teil der Schraube entspricht dem Fütterungsanschluss. Das Schraubenelement hier hat eine große Tonhöhe, eine tiefe Rille und ein großes Volumen der Schraubennut (größer als die nachfolgenden Schraubenelemente), um das zugesetzte Material mit niedriger Schüttdichte aufzunehmen. Der nächste Abschnitt der Schrauben sollte das loses Material allmählich verdichten, sodass die Schraubenelemente mit allmählich kleinerer Schraubenfuttervolumen verwendet werden sollten (durch Ändern der Tonhöhe, Rillentiefe, Schraubenbreite usw.), wenn das Material in diesem Abschnitt gemischt werden muss. Ein Abschnitt von gezahnten Gewindeelementen kann hinzugefügt werden, gefolgt von einem Abschnitt gleichbleibiger und gleicher Tiefe vorwärtsgewinde, um Druck aufzubauen. Eine Reihe von Knetenscheiben kann nach dem positiven Schraubenelement angeschlossen werden. Ziel ist es, das Schmelzen und Plastizieren des Materials zu fördern (das Material sollte hier im Grunde geschmolzen und plastiziert werden). Wenn das umgekehrte Gewindeelement angeschlossen ist, besteht der Zweck, den Druck zu schmelzen, Druck aufzubauen und eine Dichtung zu bilden, um die Fütterung am zweiten Fütterungsanschluss hinten zu erleichtern.


Der zweite Fütterungsanschluss zum Abgasanschlussteil:

Die Hauptfunktion dieses Teils besteht darin, die zweite Komponente (wie Glasfaser und das zweite Harz usw.) hinzuzufügen und sie mit dem vom Fütterungsanschluss gespeicherten Material zu mischen. Das Gewindeelement am Anfang dieses Teils ist mit dem zweiten Fütterungsanschluss ausgerichtet und sollte ein größeres Volumen der Schraubennot haben, so dass sich das Material in der Schraubnut in einem halb gefüllten Zustand ohne Druck befindet, um zu erleichtern die Zugabe des Materials. Danach kann das konvoreierende Element angeschlossen werden, und dann das Zahnelement oder das umgekehrte Fadenelement oder das Knetenscheibenelement (die durch den gestaffelte Winkel gebildete helikale Richtung kann vorwärts oder umgekehrt sein), um die Mischung von zugegebenen Materialien zu erleichtern Aus den beiden Fütterungsanschlüssen und aufbauen und hohen Druck vor dem nachfolgenden Abgabebericht aufbauen, wird eine Siegel gebildet.


Vom Auspuffanschluss bis zum THE -Teil:

Seine Hauptfunktion besteht darin, das gemischte Material bei konstantem Druck, quantitativer und konstanter Temperatur aus dem Stempel aus dem Matriz zu erschöpfen, weiter zu mischen und weiter zu extrudieren. Der Beginn dieses Abschnitts ist das Gewindeelement, das dem Auspuffanschluss zugewandt ist, und sein Rillenvolumen sollte groß sein, um die Verlängerung der Oberflächen zu erleichtern. Nach dem Auspuffanschluss kann eine vorwärts -Schraubenvermittlung angeschlossen werden, aber die Tonhöhe sollte allmählich reduziert werden (selbst wenn das Volumen der Schraubennot reduziert ist), so dass das Material die Schraubennot allmählich füllt und Druck aufbaut. Wenn es erwünscht ist, den Mischungseffekt weiter zu verbessern, kann ein Segment von gezahnten Elementen oder Knetenscheibenelementen kombiniert werden. Im letzten Abschnitt der Schraube sollte es äquidistante und gleiche Tiefe vorwärts-Forderungsschraubenelementen geben, so dass das Material mit konstanter Geschwindigkeit, konstanter Druck und konstanter Temperatur an den Würfel übertragen werden kann.



Nanjing Haisi Extrusion Equipment Co., Ltd. Haben Sie wichtige Erfahrung in F & E, Technik und After -Verkaufsdiensten.

Und für einige Materialien liefern wir ein rechtzeitiges Projekt.

Bemerkenswerterweise können Sie uns gerne kontaktieren!


KONTAKTIERE UNS

Email :info@hsextruder.com

Telefon: 86-25-52657506.

Adresse: 7 Zhongxing Road, Lishui Wirtschaftszone, Nanjing, Jiangsu, China

Schnelle Links

PRODUKTLISTE

PRODUKTANFRAGE
Feed back

Copyright © Nanjing Haisi Extrusionsgeräte Co., Ltd.